Monatsreview: September

In a nutshell Ich würde sagen, der September war mal wieder ein bisschen ein Monat zum Aufräumen. Aufräumen in meinem Leben, in mir, etwas Ordnung schaffen. Ruhig mal auf mich fokussieren, herausfinden, was ich gerade brauche. Das fing damit an, dass die BA quasi fertig war und ich somit viel mehr Zeit für meine eigenen Projekte hatte. Dann kam mein Urlaub, den ich ganz alleine verbracht habe. Und an immer mehr Stellen habe ich mich gefragt: erwartet es jemand von mir oder will ICH es? Und Read more [...]