Reisetagebuch Prag: zwischen klassischen Sehenswürdigkeiten und versteckten Hipster Ecken

Das Ende der Semesterferien wurde noch für einen Kurztrip genutzt und es ging nach Prag 🙂 Eine Stadt, die ich von alleine gar nicht unbedingt auf dem Schirm hatte. Aber ich habe von Freund/innen so viel Gutes darüber gehört, dass es mich doch gereizt hat. Und Prag lässt sich ja auch echt gut erreichen und eine Reise ist wirklich günstig umsetzbar. Also, wie hat es mir gefallen, was habe ich erlebt, gesehen, entdeckt, wo war ich Kaffee trinken etc. Das alles fasse ich mal hier zusammen- Read more [...]