Warum ich mich nicht zusammenreiße…

Ich kann es nicht mehr hören,wenn du mir sagst, dass ich ruhig bleiben soll.Dass ich mich beruhigen, zusammenreißen und benehmen muss,weil es zu viel des Guten ist.Zu viel Wut und zu viel Gefühl, dass ich meine Emotionen unter Kontrolle kriegen sollte,dass man sich auch mal zurück halten kann und runterschlucken, hinnehmen, wegsehen. Und ich weiß, was du da versuchst, dass du nach Wegen suchst, mich stumm zu kriegen, du es Frieden nennst und Harmonie wenn man dir nie widerspricht.Solange Read more [...]

Kreatives Chaos: So viele Ideen, so wenig Zeit

"Mir platzt der Kopf", sagt man doch so schön. Metaphorisch. Warum habe ich dann manchmal das Gefühl, den wahrsten Sinne des Wortes zu spüren, wortwörtlich und buchstäblich zu explodieren? Manchmal ist mein Kopf so voll mit Ideen, da sehe ich den Wald vor lauter Bäumen nicht, da kann ich nicht mehr verstehen wo oben und unten ist. Dann rasen Gedanken und Pläne und Ziele in sämtlichen Richtungen. Man könnte das Kreativität nennen oder Motivation, aber manchmal fühlt es sich eher an wie Read more [...]

Kaffeeklatsch, Inspirationsquelle oder Workplace: meine große Liebe zu Cafés

"There is nothing a good cup of coffee can't fix" 

Ich denke, wer mir auf Instagram folgt sollte schon bemerkt haben, dass ich eine ganz große Leidenschaft für Cafés hege. Und ja, mir schmeckt Kaffee gut, aber das tut er ja auch zuhause. Aber was es da nicht gibt: diese bestimmte Atmosphäre, die in Kaffeehäusern herrscht. Und die wirkt sich bei mir immer irgendwie inspirierend aus, egal aus welchem Anlass ich im Café sitze.

Kaffeeklatsch und Gedankenaustausch
Manchmal gibt es nicht schöneres, Read more [...]