Gesundes Cookie Dough mit Protein

Da ich momentan versuche, bei meinem Essen kreativ zu sein, ohne zu viel Zeit, Geld und Aufwand zu verschwenden, finde ich zahlreiche neue, einfache und schnelle Rezepte. Die meisten sind Frühstücks- oder Snackideen. So auch dieses: Gesundes Cookie Dough mit einer Extraportion Protein.

Keksteig zum Löffeln, ohne Ei, ohne Bauchweh und ohne schlechtes Gewissen!

 

gesundes cookie dough

Gesundes Cookie Dough: proteinreich und vegan

Das Rezept ist nicht nur in fünf Minuten fertig, es braucht auch nur wenige Zutaten. Darüber hinaus ist gesund, sättigend, vegan (wenn  man veganes Protein Pulver nimmt), proteinreich – und vor allem richtig lecker!

Zutaten

  • 1 Dose Kichererbsen (~ 250 gramm)
  • 1/3 Banane
  • 15 Gramm Proteinpulver
  • 100 Gramm Soja Skyr (Ich nehme Vanille)
  • 15 Gramm Agavendicksaft
  • 10 Gramm Chocolate Chips
  • etwas Zimt (optional)
  • Toppings (optional)

Zubereitung

Alles bis auf die Chocolate Chips und Toppings in den Mixer geben, bis es cremig ist. Dann mit einem Löffel die Chocolate Chips unterrühren. Anschließend Toppings drauf – fertig!

 

Ich habe das gesunde Cookie Dough zum Frühstück gegessen und es war eine sättigende Portion. Als Snack kann man daraus vielleicht auch 2 Portionen machen – je nach Hunger!

Für weitere schnelle Frühstücksideen habe ich ein paar Ideen für euch hier gesammelt. Und für eine gesunde, proteinreiche Eisidee, habe ich ein veganes Bananeneis Rezept. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.